Elterninfos

Warnstufe 2 ab 24. November 2021

Ab dem 24. November 2021 gilt Warnstufe 2 in Niedersachsen. Für die Arbeit an den Schulen ändert sich dadurch im Moment nichts. Da wir nicht unter den Begriff "Veranstaltung" fallen, besteht hier keine Verpflichtung zum Tragen einer FFP2-Maske.

Schule in Corona-Zeiten: Das gilt aktuell | Nds. Kultusministerium (niedersachsen.de)

Brief aus Hannover 23.11.2021

Liebe Eltern,

anbei die neuesten Briefe von unserem Kultusminister Herrn Tonne. Die dazugehörige Rundverfügung kommt im Laufe des Tages.

Ich melde mich am Mittwoch mit den Informationen, die für uns wichtig sind.

 

Ausführliche Version: 

 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/827ef3f21aed797457d7bbed0771e224/2021-11-23_Brief_an_Eltern.pdf ( Größe: 95.42 KB )

Kurze Version:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/827ef3f21aed797457d7bbed0771e224/2021-11-23_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf ( Größe: 91.25 KB

Brief an die Schülerinnen und Schüler:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/827ef3f21aed797457d7bbed0771e224/2021-11-23_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf ( Größe: 42.47 KB )

ABIT - anlassbezogenes intensiviertes Testen: 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/827ef3f21aed797457d7bbed0771e224/Testen-statt-Quarant_ne-Schulsetting_2021_11_22.pdf ( Größe: 709.74 KB )

 

Absage Elternabende

Liebe Eltern,

aufgrund der steigenden Infektionszahlen im Landkreis Diepholz, haben wir uns innerhalb der Syker Grundschulen darauf geeinigt, die Elternabende abzusagen. Davon sind betroffen:

 

  • 23. November 2021: Infoabend über die weiterführenden Schulen für Jahrgang 4. Sie bekommen alle Informationen nach Hause.
  • 24. November 2021: Infoabend über Mediennutzung. Wir verschieben den Elternabend auf den 14. Februar 2022.
  • 30. November 2021: Infoabend für die neuen Erstklässler. Wir verschieben den Elternabend ins Frühjahr.

Aktueller Brief aus Hannover

Liebe Eltern, hier der aktuelle Brief aus dem Kultusministerium von Herrn Tonne:

 

Ausführliche Version:

 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/b1c4c8c4f9f8bf64ac8d35e794469b5c/2021-11-10_Brief_an_Eltern.pdf ( Größe: 89.16 KB )

Kurze Version: 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/b1c4c8c4f9f8bf64ac8d35e794469b5c/2021-11-10_Brief_an_Eltern_gek_rzt.docx.pdf ( Größe: 84.90 KB )

Version für 3. und 4. Klässler:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/b1c4c8c4f9f8bf64ac8d35e794469b5c/2021-11-10_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf ( Größe: 86.40 KB )

 

Die Maskenpflicht für den 3. und 4. Jahrgang bleibt bestehen.

10.11.2021

Elternabend "Mediennutzung"

Liebe Eltern,

herzlich laden wir Sie zu einem Elternabend zum Thema „Nutzung digitaler Medien in der Familie“ ein:

 

Mittwoch, 24. November 2021 von 19:30 Uhr bis max. 21:30 Uhr
im Foyer der Schule

 

Das Spielen in der digitalen Welt macht vielen Kindern Spaß und besonders in der Zeit der Pandemie zeigt sich, dass es einen großen Stellenwert in der Freizeitgestaltung von Kindern und Jugendlichen einnimmt.

Beim Spielen wird nicht nur Geschick unter Beweis gestellt, sondern sich auch mit anderen gemessen. Motorische und kognitive Fähigkeiten werden geschult und besonders die Koordination von Hand und Auge ist gefragt.

Die Faszination für Spiele aller Art ist schnell geweckt und mache/r bemerkt nicht, wie viel Zeit vor dem Bildschirm verbracht wird.

 

Dieser Elternabend guckt hinter die Kulissen der Faszination für digitale Spiele:

Warum spielt mein Kind, was steckt hinter der Begeisterung für digitale Spiele? Wo kann ich Verständnis haben und wo sollte ich genauer hinschauen und im erzieherischen Sinne handeln? Kann ich für mehr Sicherheit beim Spiel sorgen?

 

Till Bräkling (www.draufgucken.de), Dipl. Sozialarbeiter, Supervisor und Eltern-Medien-Trainer informiert Sie zu digitalen Medien und unterstützt Sie dabei, Ihre persönliche Haltung zu entwickeln. Bei dem Elternabend geschieht das durch eine Mischung aus Informationen zu kindgerechter Mediennutzung, Aufklärung über Risiken, Austausch mit anderen Eltern und der Möglichkeit, Fragen zu stellen.

 

gez. Imke Bünstorf                           gez. Thorsten Kempa

 

Schulleiterin                                         Vorsitzender des Schulelternrates

Den Elternbrief mit der Möglichkeit sich anzumelden, finden Sie in den Postmappen der KInder.

Impfstatus "Masern"

Liebe Eltern,

seit dem 1. März 2020 gilt die Masern-Impfpflicht für Personen, die in einer Gemeinschafts- oder Betreuungseinrichtung untergebracht sind.

Wir müssen daher bei allen Schülerinnen und Schülern (Lehrkräften und Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern) den Masernimpfschutz überprüfen.

 

Bitte geben Sie Ihrem Kind bis zum 10.11.2021 das Impfbuch mit in die Schule.

 

Die Klassenlehrerin kontrolliert die erforderlichen zwei Impfungen gegen Masern. Es erfolgt eine Dokumentation für die Schülerakte.

 

Sollte ihr Kind aus medizinischen Gründen keine Masernimpfung haben, benötigen wir eine ärztliche Bescheinigung darüber.

 

Hier die Informationen aus Hannover:

Rundverfügung: 

 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5365da314edb1893524238dd8ded54ee/2020-02-25_RdVerf.NLSchB.pdf ( Größe: 594.96 KB )

Merkblatt:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5365da314edb1893524238dd8ded54ee/Anlage_1_Merkblatt.pdf ( Größe: 1,019.78 KB )

Dokumentation für die Schülerakte:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5365da314edb1893524238dd8ded54ee/Anlage_2_Dokumentationshilfe.pdf ( Größe: 71.37 KB )

Ärztliche Bescheinigung:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/5365da314edb1893524238dd8ded54ee/Anlage_3_aerztliche_Bescheinigung.pdf ( Größe: 80.06 KB )

 

Danke für Ihre Mitarbeit!

 

Imke Bünstorf

Schulleiterin

Aktueller Brief aus Hannover

Hier kommt der neueste Brief von unserem Kultusminister Herrn Tonne.

 

Ausführliche Version:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/613c82662570685bca0964c8f4f78239/2021-10-14_Brief_an_Eltern.pdf ( Größe: 89.64 KB )

Kurze Version:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/613c82662570685bca0964c8f4f78239/2021-10-14_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf ( Größe: 87.47 KB )

Version für die Kinder:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/613c82662570685bca0964c8f4f78239/2021-10-14_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf ( Größe: 88.84 KB ) 

 

Das gesamte Team der Grundschule Heiligenfelde wünscht erholsame Herbstferien!

Nach den Herbstferien wieder Tests für die Nase

In der ersten Schulwoche (KW 44) nach den Herbstferien wird jeden Tag getestet. Danach (KW 45) wie gehabt drei Mal pro Woche.

Es stehen wieder Nasenabstrichtests zu Verfügung.

Für Kinder, die auf einen Spucktest angewiesen sind (mit ärztlichem Attest belegt), werden diese weiterhin zur Verfügung gestellt.

Achtung! Dachbalken!

Am 4. und 5. Oktober 2021 wird weiteres Baumaterial für die Dachkonstruktion des Neubaus geliefert.

Da einige Holzbalken bis zu 21 Meter lang sind und mit einem Spezialtransport gebracht werden, kann es besonders morgens zu Beeinträchtigungen des Verkehrs kommen.

Keine Maske am Sitzplatz für Klasse 1 und 2!

Ab Mittwoch, 22.09.2021, entfällt in den Jahrgängen 1 und 2 die Maskenpflicht am Sitzplatz. Wenn die Kinder aufstehen, setzen sie ihre Maske auf.

Eine kleine Erleichterung für den Schultag!

Näheres entnehmen Sie bitte dem Brief des Kultusministers Herrn Tonne.

 

Ausführliche Version: 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Brief_an_Eltern.pdf ( Größe: 105.02 KB )

Kurze Version:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf ( Größe: 110.99 KB )

Version für Schüler: 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/1fedb2db51a39b026ddd9f7970f22fd9/2021-09-21_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf ( Größe: 84.85 KB ) ) 

Spucktests ab KW 37

Aktuelle Informationen zu "Corona"

Brief des Kultusministers Herrn Tonne vom 1. September 2021:

Elternbrief - ausführliche Version:

 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/a6a510932cf83a4d990f15b970fa32e9/2021-09-01_Brief_an_Eltern.pdf ( Größe: 144.32 KB )

Elternbrief - kurze Version:

https://schulnetzmail.nibis.de/files/a6a510932cf83a4d990f15b970fa32e9/2021-09-01_Brief_an_Eltern_gek_rzt.pdf ( Größe: 140.56 KB)

Brief an die Schülerinnen und Schüler: 

https://schulnetzmail.nibis.de/files/a6a510932cf83a4d990f15b970fa32e9/2021-09-01_Brief_an_SuS_GS_F_S.pdf ( Größe: 114.36 KB )

Testpflicht zur Einschulung am 4.9.2021

Wichtig für die Einschulungsfeier am 4.9.2021:

Alle teilnehmenden Gäste dürfen nur mit einem negativen Testnachweis (PCR-Test 48 Stunden gültig oder PoC-Antigen-Test 24 Stunden gültig) oder einem Impfnachweis oder einem Genesenennachweis die Schule betreten. Kinder bis zum 6. Lebensjahr sind von der Testpflicht ausgenommen.

Für Geschwisterkinder reicht ein häuslicher "Laientest".

Im Schulgebäude bzw. in der Turnhalle gilt Maskenpflicht. Für Kinder von 6 bis 14 Jahren reicht eine Alltagsmaske, ab 14 Jahren müssen medizinische Masken getragen werden.

Die Tests für die einzuschulenden Kinder erhalten Sie am 2.9.2021 beim Elternabend.

 

Imke Bünstorf

Schulleiterin

Start ins neue Schuljahr 2021-2022

Willkommen zurück! Nächste Woche beginnt das neue Schuljahr. An dieser Stelle einige Informationen, damit wir alle einen guten und gesunden Start haben:

  • Am ersten Schultag (2.9.2021) kommen die Schülerinnen und Schüler der Jahrgänge 2 bis 4 getestet in die Schule. Das Testkit wurde bereits vor den Ferien ausgegeben. Wie vor den Ferien unterschreiben Sie auf dem entsprechenden Zettel und die Kinder geben das Testkit beim Eintritt in die Schule ab. Das wird weiterhin gut klappen!
  • Jahrgang 1 hat am 4.9.2021 den ersten Unterrichtstag. Den Test erhalten die Eltern beim Elternabend am Donnerstag (2.9.2021).
  • Das Kultusministerium des Landes Niedersachsen sieht in den ersten sieben Schultagen tägliche Test vor. Die notwendigen weiteren Testkits erhalten die Kinder in der Schule. Danach wird es drei Testtage pro Woche geben.
  • Sollte ein Test fehlen oder fehlerhaft sein (z.B. keine Flüssigkeit enthalten), melden Sie sich bitte ab 30.8.2021 ab 10:30 Uhr in der Schule.

Aktueller Brief des Kultusministers:
https://schulnetzmail.nibis.de/files/25122caf85984c88ca510eedc97c4f9a/2021-08-24_Brief_an_Eltern_und_Erziehungsberechtigte.pdf
Infopaket zum Schulanfang:
https://schulnetzmail.nibis.de/files/25122caf85984c88ca510eedc97c4f9a/2021-08-24_Infopaket_Schulstart.pdf

 

Ich hoffe, Sie hatten erholsame Ferien. Genießen Sie die restlichen Tage. In der kommenden Woche sehen wir uns wieder.

 

Imke Bünstorf

Schulleiterin

 

Jahresplan

Einschulung

Grundschule_Faltblatt_August_2014_web.pd
Adobe Acrobat Dokument 444.0 KB

Schullaufbahn

Niedersächsisches Schulgesetz

§ 6
Grundschule

(1) 1In der Grundschule werden Grundlagen für die Lernentwicklung und das Lernverhalten aller Schülerinnen und Schüler geschaffen. 2Es werden verschiedene Fähigkeiten entwickelt, insbesondere sprachliche Grundsicherheit in Wort und Schrift, Lesefähigkeit, mathematische Grundfertigkeiten und erste fremdsprachliche Fähigkeiten. 3Schülerinnen und Schüler werden in den Umgang mit Informations- und Kommunikationstechniken eingeführt. 4Die Grundschule arbeitet mit den Erziehungsberechtigten, dem Kindergarten und den weiterführenden Schulen zusammen.

(2) In der Grundschule werden Schülerinnen und Schüler des 1. bis 4. Schuljahrgangs unterrichtet.

(3) 1Für schulpflichtige, aber noch nicht schulfähige Kinder kann bei einer Grundschule ein Schulkindergarten eingerichtet werden. 2Im Schulkindergarten werden die Kinder durch geeignete pädagogische Maßnahmen auf den Besuch des 1.Schuljahrgangs vorbereitet.

(4) 1Grundschulen können den 1. und 2. Schuljahrgang als pädagogische Einheit führen, die von den Schülerinnen und Schülern in ein bis drei Schuljahren durchlaufen werden kann (Eingangsstufe). 2In diesem Fall findet Absatz 3 keine Anwendung. 3Eine Grundschule, die die Eingangsstufe führt, kann auch den 3. und 4. Schuljahrgang als pädagogische Einheit führen.

(5) 1Die Grundschule bietet im 4. Schuljahrgang den Erziehungsberechtigten mindestens zwei Gespräche an, um sie über die individuelle Lernentwicklung ihres Kindes zu informieren und über die Wahl der weiterführenden Schulform zu beraten. 2Die Erziehungsberechtigten entscheiden in eigener Verantwortung über die Schulform ihrer Kinder (§ 59 Abs. 1 Satz 1).

Unterrichtsausfall bei schwierigen Witterungsverhältnissen

2018-03-01 - Merkblatt.pdf
Adobe Acrobat Dokument 26.2 KB

Schülerbeförderung

Merkblatt Schülerbeförderung_0.jpg
JPG Bild 1.0 MB
Merkblatt 2 Schülerbeförderung_0.jpg
JPG Bild 877.3 KB
Fahrplan 2012-2013_0.xls
Microsoft Excel Tabelle 30.0 KB

Unerlaubte Ferienverlängerung

Ferienverlängerung (Stand Jan. 2019).pdf
Adobe Acrobat Dokument 115.7 KB

Hygiene

merkblatt_zu_scharlach.pdf
Adobe Acrobat Dokument 41.3 KB
Merkblatt zum Thema Kopfläuse.doc
Microsoft Word Dokument 62.5 KB
Merkblatt Läuse.jpg
JPG Bild 935.4 KB
Elterninformation Krankheitsblatt 001.jp
JPG Bild 1'010.1 KB